_FAQ


  • Womit machst Du Deine Schnitte und Anleitungen ...?
Im Augenblick verwende ich zur Schnitterstellung ein CAD-Programm, das mein Mann vor -zig Jahren während seines Studiums mal gekauft hat. Da die Prinzipien die gleichen sind, kann man damit durchaus auch Kleidungsschnitte erstellen - wobei ein "richtiges" Mode-CAD natürlich ganz andere Möglichkeiten bieten würde.
Für mich als Hobbyschneiderin (bitte bei solchen Fragen dran denken: Ich bin kein Profi, ich mach das aus Jux und Tollerei...) ist so etwas allerdings relativ unerschwinglich, deshalb bleibe ich erstmal bei dem, was ich habe.
Geschrieben werden die Anleitungen dann meistens in OpenOffice, von wo aus ich sie recht problemlos in ein pdf umwandeln kann. 
Meine Bilder bearbeite ich in Adobe Photoshop Elements*. 


  • Verkaufst Du den Schnitt für ...?
Wenn ich einen Schnitt für den Verkauf vorgesehen habe, dann ist das im entsprechenden Posting vermerkt. Im Augenblick verkaufe ich selbst keine Schnitte mehr bzw. nur noch über den Link im entsprechenden Posting.
Die Schnitte, die für Interweave entstanden sind, können über die verlinkte Seite direkt aufgerufen werden. Bitte beachtet, dass es sich dabei um Affiliate-Links handelt.

Wenn es sich um einen gekauften Schnitt handelt, ist Name als auch i. d. R. die Bezugsquelle benannt und verlinkt.Falls beides nicht der Fall ist, handelt es sich um einen persönlichen Schnitt, der demzufolge auch nicht verkauft wird. 

  • Dein Tutorial gefällt mir - darf ich die Sachen verkaufen?
Ganz klar: Nein. Die hier eingestellten, kostenfreien Anleitungen sind für den privaten Gebrauch bestimmt. Bitte lies den Abschnitt "Copyright".
Ausnahmen sind deutlich gekennzeichnet. 


Ich bemühe mich, alle Fragen zu beantworten. 
...meist in einem Kommentar beim entsprechenden Posting. Sachen, die komplizierter sind, gerne auch per Mail, falls ihr eine bei Blogger hinterlegt habt. Ich freue mich, wenn ich weiterhelfen kann.

E-Mails, die mit nur einer Frage und ohne Anrede oder Gruß (sprich: ohne ein Mindestmaß an Höflichkeit) bei mir ankommen, werde ich allerdings mit Rücksicht auf mein Leben 1.0 nicht mehr beantworten. Die Zeit mit und für meine Familie ist mir dafür zu kostbar. Ich bitte um Verständnis für diese Entscheidung. 

Deine Frage war nicht dabei?
Fühl' Dich frei und schick mir eine Mail: blog.frauvau(et)web(punkt)de